Fairreisen Sambia 2012 als Vertreterin von fair handeln Alsdorf  e.V. / Sabine von Drathen-Meester


 

Mein Name  ist  Sabine  von Drathen-Mester.  Seit  2005   bin  ich   Beisitzerin  im Vorstand  von fair handeln e.V.  für den Bereich Eine Welt. 2009 und 2010  bin ich bereits mit nach Sambia fairreist.


Zusammen mit der Studentin Natalie Regniet unseres Partnervereines EWE ( Eine-Welt-Engagement ,Düren) habe  ich als Vetreterin  unseres Vereins an der diesjährigen Fairreisen Sambia  2012 teilgenommen.


Acht Reisende kamen nach über zwanzig Stunden nach Mitternacht am 1.April auf dem Flughafen in Lusaka an. Um unsere Visa zu bekommen, mussten wir uns fotografieren lassen und unsere Finger nach  Anweisung des Beamten auf ein Gerät legen. Das Gepäck kam zügig und vollständig. Nach einer  kurzen, komfortablen Nacht im Gästehaus des Bischofs in Kapingila und leckerem englischen Frühstück wurde unser Gepäck wieder in Brians Bus verladen und los ging es durch die Stadt auf der Hauptstrasse Richtung Monze. Godfrieda vom Development Office begleitete uns freundlicherweise und sorgte dafür, dass wir in einem großen, modernen Einkaufszentrum Handykarten kaufen und Geld in sambische Kwacha tauschen konnten. In Sambia gibt es kaum Festnetznaschlüsse, immer mehr Einheimische haben  Handys. Auch die Zahl der neuen Autos schien mir sehr zugenommen zu haben.

(1) 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Vorwärts