Schüler-Jobbörse: Eine Chance für Alsdorfer Jugendliche
Zur Zeit werden keine Schüler-Jobs vermittelt!


Seit Gründung im Jahre 1998 werden Schüler im Alter von 14 bis 18 Jahren in verschiedene Jobs vermittelt. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Taschengeldjobs, die in der Freizeit ausgeführt werden. Dabei reicht die Palette der Jobs, die in privaten Alsdorfer Haushalten geleistet werden, von Gartenarbeit, Arbeiten im und ums Haus Babysitten, Botengänge, Nachhilfe, Einkaufshilfe etc.. Möglich ist ein Einmal bzw. Mehrfacheinsatz oder ein sogenannter Dauerjob über einen längeren Zeitraum.

(1) 2 Vorwärts