Tiyamike Community School



Chirundu liegt im südlichen Sambia am Sambesi, der hier die Grenze zu Zimbabwe bildet.
Die Tiyamike Community School wurde von der Pfarrgemeinde gegründet um dem Mangel an Schulen in der Region zu begegnen. Dort unterrichten zur Zeit 18 Lehrer die rund 870 Schüler in 16 Klassen. Während fünf Lehrer vom Staat bezahlt werden, ist die Schule bei den übrigen Betriebskosten auf Hilfe angewiesen.


 

 


Zurück 1 (2)